Kurfürstenklinik 100 – Arztroman

Das Aufgebot ist bestellt

Serie 

Serie

Nina Kayser-Darius

Kurfürstenklinik

4 Bewertungen
4.5

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Kurfürstenklinik 100 – Arztroman“

Mit den spannenden Arztromanen um die "Kurfürstenklinik" präsentiert sich eine neue Serie der Extraklasse! Diese Romane sind erfrischend modern geschrieben, abwechslungsreich gehalten und dabei warmherzig und ergreifend erzählt. Die "Kurfürstenklinik" ist eine Arztromanserie, die das gewisse Etwas hat und medizinisch in jeder Hinsicht seriös recherchiert ist.

Nina Kayser-Darius ist eine besonders erfolgreiche Schriftstellerin für das Genre Arztroman, das in der Klinik angesiedelt ist. 100 populäre Titel über die Kurfürstenklinik sprechen für sich, in denen zugleich die Entstehung einer romantischen Liebesgeschichte mit filigranem Geschick und großer Empathie gestaltet wird. Als versierte Kennerin medizinischer Sachverhalte berichtet Nina Kayser-Darius auf unterhaltsame Weise quasi aus dem Nähkästchen.

"Dies sind deine letzten beiden Wochen als Junggeselle", sagte Dr. Julia Martensen lächelnd zu Dr. Adrian Winter, als sie an diesem recht trüben Morgen gemeinsam die Notaufnahme der Kurfürsten-Klinik in Berlin-Charlottenburg betraten. Adrian war hier vor einigen Jahren Chef der Notaufname geworden, und seitdem hatte er die Station zu einer der besten im ganzen Land gemacht. Sie war technisch hervorragend ausgestattet, und er konnte sich auf ausgezeichnete Mitarbeiter stützen – wie eben die Internistin Julia Martensen, die sehr oft in der Notaufnahme arbeitete. Auch Dr. Bernd Schäfer gehörte dazu, Unfallchirurg wie Adrian selbst. Bernd war einige Jahre jünger als Adrian und noch Assistenzarzt, während Julia bereits auf die Fünfzig zuging, was ihr jedoch niemand ansah. Die drei waren auch privat miteinander befreundet. "Ja, zum Glück!" erwiderte Adrian lachend. "Ich bin alt genug, um endlich Ehemann zu werden, findest du nicht? Mit fünf­unddreißig haben andere schon ein paar Kinder – und ich fange erst an." "Das hat auch Vorteile", bemerkte Julia weise. Sie war unverheiratet – und sie war es gern. Sie liebte ihre Unabhängigkeit, die sie für einen Mann wohl nur zögernd aufgegeben hätte. "Dann müßte die Liebe schon einschlagen wie der Blitz!" hatte sie einmal lächelnd gesagt.

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 67

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Kurfürstenklinik 100 – Arztroman“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe