Die Schwarze Witwe von Wien

Kriminalgeschichte

 

Serie

Monika Buttler

Wahre Fälle

7 Bewertungen
3.85714

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Schwarze Witwe von Wien“

Nach der Trauung verspeist die Schwarze Witwe ihren Mann. Elfriede Blauensteiner, in ärmlichen Verhältnissen geboren und unter ständiger Gewalt aufgewachsen, rächt sich auf ihre Weise. Nachdem sie ihren Gatten zu Tode gepflegt und seine Rente im Spielsalon verspielt hat, lockt sie mit Inseraten heiratslustige und reiche Rentner an. Sie will ihren Status festigen. Und was bei einem Mann funktionierte, lässt sich auch auf andere übertragen. Mord wird fortan zu ihrem Überlebensprogramm.

Über Monika Buttler

Monika Buttler, Journalistin und Autorin, Magistra der Literaturwissenschaft, Germanistik und Philosophie, war viele Jahre lang als Wohnredakteurin tätig. Seit 2001 Autorin. Kriminalromane: „Herzraub“, „Abendfrieden“, „Dunkelzeit“, „Mord unter dem Halbmond“. Über 30 Kurzkrimis, zuletzt ihr Erzählband „Manchmal hilft nur Mord“. Hörbuch/Hörspiel: „Ladykiller in Eppendorf“. Herausgeberin von Krimi-Anthologien. Nominiert für den „International Short Story Competition“-Preis, erster Preis im Li


Verlag:

GMEINER

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 138


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Die Schwarze Witwe von Wien“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe