Fit ohne Geräte

Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht – Der Weltbestseller komplett überarbeitet und in Farbe

Mark Lauren Joshua Clark

Fitness & Kraftsport Ran an den Speck! – Fit ins neue Jahr SPIEGEL Bestseller Ratgeber Leben & Gesundheit

5 Bewertungen
3.4

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Fit ohne Geräte“

Mit seinem Weltbestseller Fit ohne Geräte, der in über 20 Ländern erschien und sich weltweit millionenfach verkaufte, wurde der ehemalige Militärausbilder Mark Lauren quasi über Nacht zu einer Fitnessikone.
Mehrere Jahre lang hatte der in Deutschland geborene Fitnessprofi amerikanische Elitesoldaten auf ihren Einsatz bei Special Operations vorbereitet. Dabei hat er ein extrem effizientes Trainingskonzept entwickelt, das nur das eigene Körpergewicht als Widerstand nutzt. Die Übungen sind auf kleinstem Raum durchführbar und erfordern ein Minimum an Zeit: Viermal pro Woche 30 Minuten hochintensiv trainieren genügt, um in Rekordzeit schlank, stark und topfit zu werden.
Dieses Trainingskonzept erwies sich als perfekt für die heutige Zeit und hat einen riesigen weltweiten Trend ausgelöst: das Bodyweight-Training. Ob zu Hause, in einem Hotelzimmer oder im Büro – trainieren kann man überall. Ohne Geräte. Ohne Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio. Auch Vorbereitungszeit ist nicht nötig, dieses Buch genügt.
Die Bibel des Bodyweight-Trainings erscheint nun in überarbeiteter Neuausgabe – in Farbe, mit völlig neuen Fotos, überarbeitetem Text und Layout.

Verlag:

Riva

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 189

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Fit ohne Geräte“

ipanema – 15.01.2021
Der Ernährungsteil ist überholt. Die Übungen sind sehr gut erklärt und vor allem wirksam. Über den Schreibstil ... naja erinnert teilweise an Shopping Kanal. Trotzdem 5 Sterne, denn in der Sache wirklich gut und gerade jetzt im lockdown eine Alltagsbereicherung.

Andreas – 28.07.2022
Mir persönlich hat das Buch sehr geholfen. Ich war auf der Suche nach einem Trainingsplan, der meinen Bedürfnissen entspricht und vernünftige Progression enthält. Das habe ich hier gefunden. Da ich absolut kein Freund von Militär jedweder Art bin, muss man hier großzügig wegsehen - der Autor ist nun mal Ausbilder beim US Militär gewesen. Letztendlich ist es mir jedoch egal woher die Ansätze ursprüngliche kommen, mir geht es ja um meine sportliche Möglichkeiten und damit bin ich aktuell wirklich sehr zufrieden. (Woche 6 des Plans).

Ähnliche Titel wie „Fit ohne Geräte“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe