Die Kichererbsen und die Entführer

Marianne Christmann

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Kichererbsen und die Entführer“

Die Kichererbsen — das sind die Siebtklässlerinnen Tina, Anne, Lena und Sara. Vier Freundinnen, die zusammenhalten wie Pech und Schwefel, eine alte Grillhütte im Wald als Klubhaus benutzen und für ihr Leben gerne Kriminalfälle lösen.
Ausgerechnet Sara wird von ein paar Erpressern als Entführungsopfer ausgewählt. Doch der Plan läuft gründlich schief und die Mädchen müssen zu Höchstform auflaufen, um ihre verschleppte Freundin zu retten. Dass sie sich dabei nicht auf die Fähigkeiten der örtlichen Polizei verlassen können, wissen die vier ja bereits von ihrem letzten Fall …

Über Marianne Christmann

Mein Name ist Marianne Christmann. Ich wurde am 10. September 1958 in Weinheim/Bergstr. geboren, wo ich auch aufgewachsen bin. Schon als Kind habe ich viel gelesen und alle Bücher verschlungen, denen ich habhaft werden konnte. Doch erst als meine Kinder erwachsen waren und ihre eigenen Wege gingen, hatte ich die Zeit, mich dem Schreiben zu widmen. Inzwischen habe ich fünf Bücher geschrieben, davon vier Kinderbücher und einen Krimi.


Verlag:

epubli GmbH

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 80


Ähnliche Bücher wie „Die Kichererbsen und die Entführer“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe