Glennkill

Ein Schafskrimi

Leonie Swann

Krimis UK & Irland Cosy Crime Tagtraeumer

61 Bewertungen
3.86885

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Glennkill“

Der Siegeszug der Schafe von „Glennkill“ hält weiter an

Leblos liegt der Schäfer George Glenn im irischen Gras, ein Spaten ragt aus seiner Brust. Seine Schafe sind entsetzt: Wer kann den alten Schäfer umgebracht haben? Und warum? Miss Maple, das klügste Schaf der Herde, beginnt sich für den Fall zu interessieren. Glücklicherweise hat George seinen Schafen vorgelesen, und so trifft sie das kriminalistische Problem nicht ganz unvorbereitet. Unerbittlich folgen sie der Spur des Täters und kommen den Geheimnissen der Menschenwelt dabei nach und nach auf die Schliche – bis es ihnen schließlich gelingt, Licht ins Dunkel zu bringen und den rätselhaften Tod ihres Schäfers aufzuklären.

Über Leonie Swann

Leonie Swann wurde 1975 in der Nähe von München geboren. Sie studierte Philosophie, Psychologie und Englische Literaturwissenschaft in München und Berlin. Mit ihren ersten beiden Romanen „Glennkill“ und „Garou“ gelang ihr auf Anhieb ein sensationeller Erfolg: Beide Bücher standen monatelang ganz oben auf den Bestsellerlisten und wurden bisher in 25 Sprachen übersetzt. Leonie Swann lebt heute umzingelt von Efeu und Blauregen in England und Berlin.


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2008

Druckseiten:

ca. 269

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


7 Kommentare zu „Glennkill“

Mima – 10.02.2013
Am Anfang ist es etwas gewöhnungsbedürftig, dann aber liebevoll geschrieben...

McGoohan – 07.08.2013
Dieses Buch ist allerfeinst! mäh!

Miss Bennet – 26.11.2014
Die "Protagonisten" (Schafe) sind sympathisch und die Geschichte ist teilweise recht witzig, leider finde ich die Auflösung des Krimistrangs sehr unbefriedigend.

Holly – 09.03.2014
Schöne Geschichte und sehr kluge Schafe.

Fräulein Wunderlich – 24.01.2016
wundervoll einer meiner liebsten geschichten!

Sarah Siebert – 18.11.2017
Seit Jahren auf Platz 1 meiner liebsten Bücher dicht gefolgt von zweiten Teil „Garou“ ich hoffe so sehr auf eine Fortsetzung!

Stev – 24.10.2018
Es fängt unterhaltsam an. Nach einem Drittel wird es zäh und ziemlich blöd. Unterhaltsam fand ich das Buch nicht. Die Idee mit den Schafen ist nett, zumindest für eine Weile.

Ähnliche Titel wie „Glennkill“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe