Internet-Troll

Klaus Enser-Schlag

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Internet-Troll“

Eine pflichtbewusste Lehrerin, die buchstäblich alles für ihre Schüler tut...
Ein junger Mann, der seine Stiefmutter und ihren Liebhaber endlich wegen des Mordes an seinem Vater überführen will...
Ein frustrierter Mensch, dem es ein teuflisches Vergnügen bereitet, Leute im Netz zu beleidigen und zu terrorisieren - als sogenannter "Internet-Troll" verbreitet er Angst und Schrecken...
In den drei neuen Kurzgeschichten von Klaus Enser-Schlag geht es morbide und mysteriös zu.

Klaus Enser-Schlag, Hörspielautor von zahlreichen Kurzkrimis der Schweizer Kultserie "Schreckmmüpfeli", zeigt auch in seinen neuen Erzählungen, wie sich das Grauen ganz leise von hinten anschleicht und dann umso fester zupackt. Scheinbar völlig alltägliche Situationen sind der Anlass für Angst, Terror und Schrecken. Hinter mancher bürgerlichen Fassade leuchtet es blutrot und die Verlierer in unserer Leistungsgesellschaft rächen sich an ihr auf perfide Weise.

Über Klaus Enser-Schlag

Klaus Enser-Schlag, geboren in Stuttgart, ist vor allem als Hörspiel-Autor tätig. Für die Kultserie "Schreckmümpfeli" des Schweizer Rundfunks hat er bislang mehrere Hörspiele geschrieben:
"Showbusiness", "Blindes Vertrauen", "Die Venus von Milo", "Interview mit einer Diva" und "Teuflisches Jubiläum".

Bisher sind folgende E-Books von ihm erschienen:
"Blutbad - und andere Erfrischungen"
"Märchenhaft!"
"Die zauberhafte Stimme"


Verlag:

BoD E-Short

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 29


Ähnliche Bücher wie „Internet-Troll“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe