Führen durch Zielvereinbarung

Christoph Lauterburg Klaus Doppler

Unternehmensführung

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Führen durch Zielvereinbarung“

Arbeitsvorgänge, die in übergeordnete Ziele eingebettet sind, vermögen die eigene Tätigkeit mit Sinn und Perspektive zu versehen. Doch vielerorts werden Zielvereinbarungen nur widerwillig getroffen, diktiert statt verhandelt oder mit der bloßen Erfüllung eines festgelegten Aufgabenpensums verwechselt. Wie sich neue Chancen eröffnen und neue Verfahrenweisen etabliert werden können, sobald die erwünschten Resultate formuliert und gedanklich vorweggenommen sind, zeigen Klaus Doppler und Christoph Lauterburg.

Über Christoph Lauterburg

Klaus Doppler und Christoph Lauterburg sind selbstständige Organisationsberater. Sie haben sich auf die Begleitung von Entwicklungsprozessen spezialisiert und beraten angesehene Unternehmen sowie staatliche Institutionen beim strukturellen und kulturellen und kulturellen Umbau. Sie sind führende Köpfe auf dem Gebiet der Organisationsentwicklung. Klaus Doppler lebt in München, Christoph Lauterburg wohnt in Freienstein (Schweiz).


Verlag:

Campus Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 15


Ähnliche Bücher wie „Führen durch Zielvereinbarung“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe