Der Notarzt - Folge 256

Rätsel um Peter Kerstens Findelkind

 

Serie

Der Notarzt

5 Bewertungen
4.8

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der Notarzt - Folge 256“

Wer, um alles in der Welt, klingelt denn noch vor dem ersten Hahnenschrei an seiner Haustür? Schlaftrunken wankt Peter Kersten die Treppe hinunter, um zu öffnen. Doch vor der Tür ist ­ niemand. Oder doch? Als sein Blick langsam nach unten wandert, entdeckt der Notarzt dort ein Weidenkörbchen, und darin liegt ... ein Baby!! Behutsam hebt er das Neugeborene auf. Wessen Kind kann das nur sein? Und warum wurde es ausgerechnet vor seiner Tür abgelegt?

Peter Kersten und seine Lebensgefährtin Lea König nehmen sich des kleinen Jungen an, und schon bald hat das Findelkind die Herzen der beiden erobert. Doch beiden ist bewusst, dass es vor allem darum gehen muss, die Mutter des Babys wiederzufinden. Was nur kann eine Frau dazu bringen, ihr eigenes Kind auszusetzen? Noch während sich der Notarzt diese Frage stellt, wandern seine Gedanken zu der neuen Pflegerin Emma, die seit Kurzem an der Sauerbruch-Klinik arbeitet. Ob die traurige junge Frau, die innerhalb nur weniger Tage viele Kilos verloren hat, die leibliche Mama ist?

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 69


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Der Notarzt - Folge 256“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe