Jürgen Eglseer

Robert Hugh Benson (1871-1914) war Sohn eines hohen anglikanischen Würdenträgers, machte allerdings als katholischer Geistlicher Karriere. Dabei blieb er als weltoffener, wortgewandter Intellektueller innerhalb der römischen Kirche stets ein Außenseiter. Beim literarischen Publikum in nachviktorianischer Zeit war sein Werk - darunter drei Science-Fiction-Romane, zahlreiche fantastische Kurzgeschichten und sechs historische Romane - überaus populär.

Der vorliegende, von ihm selbst als "reißerisch" bezeichnete dystopische Roman ist sein wichtigstes Werk. In ihm erweist Benson sich als scharfsinniger Analyst der weltpolitischen und technischen Entwicklungen des Fin de Siècle, die ihre Schatten bis ins 21. Jahrhundert werfen und längst noch nicht abgeschlossen sind.

Entdecke die Titel von Jürgen Eglseer und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Jürgen Eglseer

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos