Monopoly

 

Serie

Judith Merchant

Kurze Texte Cozy Crime Krimis Deutschland

2 Bewertungen
4.5

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Monopoly“

Auch mit Kurzgeschichten kann man Preise gewinnen! Für alle, die gerne Schreiben oder die Schreiben lernen wollen, veröffentlicht "Tatort-Scheibtisch: Ausgezeichnet!" preisgekrönte oder für einen Preis nominierte Texte, um zu zeigen, wie vielfältig Geschichten sein können, mit denen Autoren Anerkennung und Aufmerksamkeit erlangt haben. Zum Mut machen und zum Lernen!
Sie erwacht verkatert nach einer rauschenden Liebesnacht in ihrem Bett. Der Kerl ist verschwunden. Aber er hat ihr etwas dagelassen: drei Hundert-Euro-Scheine ... Mit nichts als einem roten Mantel bekleidet rauscht sie quer durch die Stadt, um sie ihm zurück zu geben – notfalls mit Gewalt...

Die Kurzgeschichte "Monopoly" wurde mit dem Friedrich-Glauser-Preis 2009 in der Sparte Kurz-Krimi ausgezeichnet.

Ein fesselnder Krimi mit überraschendem Finale

Über Judith Merchant

Judith Merchant studierte Literaturwissenschaft und unterrichtet heute Creative Writing an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Für ihre Kurzgeschichten wurde sie zweimal mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. Nach der Veröffentlichung ihrer Rheinkrimi-Serie (darunter »Nibelungenmord« und »Loreley singt nicht mehr«) zog Judith Merchant von der Idylle in die Großstadt. 2019 erschien ihr Thriller »ATME!«.


Verlag:

Kick-Verlag

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 10


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Monopoly“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe