Privatsphäre gesucht!

Neue Big-Data-Techniken auf dem Vormarsch

Jörn Müller-Quade

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Privatsphäre gesucht!“

Big Data polarisiert. Großem Nutzen stehen große Befürchtungen gegenüber. Es geht um grundlegende gesellschaftliche Werte. Jörn Müller-Quade stellt den Effizienzgewinn durch Datennutzung den Einschnitten an der Privatsphäre gegenüber, denn öffentliches Auftreten wandelt sich durch das Internet, ebenso wie das Bild, das man von der Öffentlichkeit hat. Positiv wird wahrgenommen, dass sich durch Datenanalyse Vorhersagen zu öffentlichen Verhalten und Trends der Gesellschaftsentwicklung treffen lassen. Nachteilig ist der Verlust der Selbstbestimmung des Nutzers.


Verlag:

Murmann Publishers GmbH

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 11


Ähnliche Bücher wie „Privatsphäre gesucht!“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe