Endlich Ruhe!

Als Lord Byron sich nicht schämen wollte

Georg von Wallwitz

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Endlich Ruhe!“

"Wer uns und unsere tiefen und untiefen Gründe kennt, kann über uns bestimmen." Ein Essay über die Bedeutung von Privatsphäre und wie der gefeierte Dichter Lord Byron eines der ersten Opfer des Verschwindens von Privatheit in einer Mediengesellschaft wurde. Georg von Wallwitz zieht die Verbindung zwischen Privatheit und Freiheit und stellt die Prämisse auf, dass Privatsphäre ganz wesentlich eine finanzielle Frage ist. Er untersucht das Konzept der Privatheit im Laufe der Geschichte unter Berücksichtigung neuer Entwicklungen wie Internet, Google und Facebook.

Verlag:

Murmann Publishers GmbH

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 16

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Endlich Ruhe!“

Netzsieger testet Skoobe