Die Sklavin des Römers

Erotischer Roman

Historisches & Märchen

74 Bewertungen
3.6892

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Sklavin des Römers“

Rom in der Antike: Auf dem Besuch eines Marktes ersteigert der wohlhabende Patrizier Silvanus nebenbei eine schöne Sklavin, die dort von einem Sklavenhändler angeboten wird, und schnappt sie dem finsteren Berkant vor der Nase weg, der fortan Rachepläne gegen Silvanus schmiedet.
Die Sklavin Marcella erwartet, dass sie künftig als Haus- oder Feldsklavin auf Silvanus' luxuriösem Anwesen arbeiten soll, aber Silvanus hat Marcella als seine persönliche Liebesdienerin ersteigert. Die unerfahrene Sklavin verfällt ihrem attraktiven Besitzer und dessen leidenschaftlichen Liebeskünsten. Silvanus und Marcella verlieren sich in ungezügelter Leidenschaft, doch wird Silvanus für seine Lustsklavin allen gesellschaftlichen Regeln trotzen?

Verlag:

Plaisir d'Amour Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 174


5 Kommentare zu „Die Sklavin des Römers“

– 08.10.2017

Gut zu lesen. Schöne Story mit interessanten erotischen Elementen.

– 12.05.2016

spannend zu lesen, gut

– 05.03.2016

Gut geschrieben.spannend,Erotische Elemente sehr sauber.

– 05.10.2015

An sich schöne Geschichte, nur sehr sehr naiv.

– 29.07.2015

Schnell zu lesen - einfache und erotische Story.

Ähnliche Bücher wie „Die Sklavin des Römers“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe