J. Monika Walther

J. Monika Walther, geboren in Leipzig, stammt aus einer jüdisch-protestantischen Familie, aufgewachsen in Leipzig und Berlin – und kreuz und quer in der ganzen Westrepublik; lebt seit 1966 im Münsterland und den Niederlanden, arbeitet seit 1976 als Schriftstellerin: Prosa, Hörspiel, Lyrik und: Immer wieder Kriminalgeschichten.. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien.

Zuletzt erschienen 2012 der Prosaband Sperlingssommer und der Gedichtband Windblüten Maschendraht. Und: 2014 der Kriminalroman »Himmel und Erde« (mit Kommissar Simonsberg) sowie das Hörbuch »Und alles lebt, was einst mit mir hier lebte - Westfälische Heimat – Jüdische Nachbarn«

Zum Weiterlesen: Goldbroiler oder die Beschreibung einer Schlacht- ein Kriminalroman, der zur Wendezeit an der Ostseeküste spielt.

Mehr unter: www.jmonikawalther.eu und www.koogschreiber.de

Entdecke die Titel von J. Monika Walther und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

3 Bücher von J. Monika Walther

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos