Hilal Sezgin

Hilal Sezgin, geboren 1970, studierte Philosophie in Frankfurt am Main und arbeitete danach mehrere Jahre im Feuilleton der »Frankfurter Rundschau«. Seit 2007 lebt sie als freie Schriftstellerin und Journalistin in der Lüneburger Heide. Sie schreibt u.a. für »Die Zeit« und die »Süddeutsche Zeitung« sowie als Kolumnistin für die Meinungsseite der »taz«, das Feuilleton der »Frankfurter Rundschau« und der »Berliner Zeitung«. Ihr Buch ›Artgerecht ist nur die Freiheit‹ stand zehn Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste und erhielt begeisterte Rezensionen.

Literaturpreise:

›Wieso? Wehalb? Vegan! - Warum Tiere Rechte haben und Schnitzel schlecht für das Klima sind‹:
- Ausgezeichnet als mit dem Preis "Die Schönsten deutschen Bücher 2017" der Stiftung Buchkunst
- Im Juli 2016 von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur als Klimabuch empfohlen

Lies die eBooks von Hilal Sezgin und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

7 Bücher von Hilal Sezgin

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos