Helmut Dietl

Helmut Dietl (1944–2015) war zuerst Aufnahmeleiter und Regieassistent an den Münchner Kammerspielen. Bekannt wurde er durch herausragende TV-Serien wie »Münchner Geschichten« (1974), »Der ganz normale Wahnsinn« (1979), »Monaco Franze« (1983) und »Kir Royal« (1986) sowie durch Kinofilme wie »Schtonk« (1992), »Rossini« (1997) und »Late Show« (1999). Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. 1992 eine Oscar-Nominierung für »Schtonk«.

Entdecke die Titel von Helmut Dietl und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Helmut Dietl

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Helmut Dietl ähnlich sind

Benjamin von Stuckrad-Barre Inga Humpe Maria Bachmann

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos