Ein Araber und ein Deutscher müssen reden

Hamed Abdel-Samad Hans Rath

SPIEGEL ONLINE Taschenbuch-Bestseller Politik & Gesellschaft

22 Bewertungen
3.8182

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Ein Araber und ein Deutscher müssen reden“

Ein Schlagabtausch zur Lage der Nation.
Der eine ist ägyptischer Politikwissenschaftler, der andere deutscher Unterhaltungsautor. Kein Wunder also, dass beide aus ganz unterschiedlichen Richtungen auf die Situation in Deutschland blicken. Persönlich, humorvoll und streitlustig diskutieren Hamed Abdel-Samad und Hans Rath über die Flüchtlingskrise und was sie für unsere Gesellschaft bedeutet: Wieso ist die deutsche Mentalität so schwer zu fassen? Ist das Grundgesetz verhandelbar? Wie gehen wir mit Vorurteilen um – und gibt es eine Grenze der Meinungsfreiheit? Warum klappt die Integration bislang nicht richtig? Muss Religion Privatsache sein und Gleichberechtigung vom Staat geregelt werden? Einfache Antworten gibt es nicht – aber einige verblüffende Erkenntnisse.

Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 72

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Ein Araber und ein Deutscher müssen reden“

Lotte – 28.03.2017
Interessante Ideen amüsant geschrieben.

Christine – 03.12.2016
Nach der Hälfte habe ich dieses Buch zurück gegeben! Hat mir zu sehr immer in die gleiche Kerbe gehauen. Die bösen Deutschen, die endlich ihrer Verantwortung gerecht werden müssen! Bla, bla, bla....... unendlich langweilig. Müssen Wir eigentlich immer die Gutmenschen sein? Ich habe keine Lust ständig politisch korrekt zu sein, ist mir zu anstrengend ! Ich glaube ja, dass Politik wichtig ist, aber ey kann man's auch mal gut sein lassen, wo bleibt denn sonst die Leichtigkeit des Seins? Diese Verbissenheit.......

Ähnliche Titel wie „Ein Araber und ein Deutscher müssen reden“

Netzsieger testet Skoobe