Trattoria Finale

Ein Kriminalroman um Killer, Köche und Kannibalen

Guido M. Breuer Patrick P. Panahandeh

Krimis Deutschland Cosy Crime

4 Bewertungen
2.75

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Trattoria Finale“

Hettore Violenza und Jacques Assaraf lieben nicht nur einander - sie lieben auch ihren Job. Nicht nur deswegen zählt das betagte mörderische Paar zu den besten Auftragskillern Europas.

Doch auch die schillerndste Laufbahn muss einmal zu Ende gehen - immerhin sind die beiden mittlerweile schon über 90. Sie blicken auf ein ereignisreiches Berufsleben zurück und wollen sich nun zur Ruhe setzen, um sich endlich ihren Traum zu erfüllen: die eigene Trattoria. Schon immer haben sie ihre Liebe zu ausgefallenen kulinarischen Ideen mit dem mörderischen Beruf verbunden.

Und so laden sie Freund und Feind zu einer großen Feier in ihre Bad Godesberger Villa ein. Nicht nur dieses Fest hat es in sich, sondern auch die vielen mörderischen Erinnerungen, die Jacques und Hettore zum Besten geben.


Ein schräger Krimispaß, gespickt mit Leichen und Rezepten.
Zum Nachkochen empfohlen, zur Nachahmung eher nicht ...

Über Guido M. Breuer

Guido M. Breuer wurde 1967 in Düren geboren. Er wuchs in Düren und in der Nordeifel auf. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und anschließendem Wirtschaftsstudium arbeitete er als selbstständiger Unternehmensberater und lebt heute als Autor in Bonn. Seine Tatorte finden sich vornehmlich in seiner Nordeifeler Heimat, den Tälern und Höhen von Nideggen bis Monschau. Dort ermittelt auch sein Lieblings-Protagonist Opa Bertold, der sich erstmals im Frühjahr 2009 bei KBV mit "All die alten Kameraden" in das kriminalistische Geschehen der rauen Eifel einschaltete und jetzt mit "Alte Sünden" bereits seinen fünften Fall zu lösen hat. Zusammen mit Patrick P. Panahandeh ist im September 2013 "Trattoria Finale" erschienen.


Verlag:

KBV Verlags- & Medien GmbH

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 130

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Trattoria Finale“

loisina99 – 19.03.2014
Nette Geschichte mit einigen Lachern, teilweise skurrilen Szenen und leckeren Gerichten!

Ähnliche Titel wie „Trattoria Finale“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe