Gisela Steineckert

Gisela Steineckert, 1931 in Berlin geboren, arbeitete als Sozialhelferin und Redakteurin, ist seit 1957 freischaffend tätig, veröffentlichte rund 50 Bücher mit Gedichten, autobiografischen Geschichten und Essays.

Irmtraud Gutschke, geboren 1950 in Chemnitz, promovierte Slawistin, arbeitet als Redakteurin beim "Neuen Deutschland". Im Verlag Das Neue Berlin veröffentlichte sie die Gesprächsbände "Eva Strittmatter. Leib und Leben" und "Hermann Kant. Die Sache und die Sachen", die benfalls als eBook erschienen sind.

Entdecke die Titel von Gisela Steineckert und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

6 Bücher von Gisela Steineckert

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos