Georg Steinweh

Kameramänner kochen oder werkeln. Manchmal ist es schwer, still zu sitzen. Irgendwas muss ich immer tun – und wenn es nachdenken ist... Es gibt viel zu lesen, in den Bücherkritiken der Zeitungen offensichtlich auch unnötiges. Was bleibt? Alles von John Irving, vor sehr vielen Jahren Hoimar von Dietfurt mit seinem "So lasst uns denn ein Apfelbäumchen pflanzen". Hab ich gemacht, alles zu seiner Zeit. Toll war viele Jahre später Frank McCourt mit "Die Asche meiner Mutter". Das hat mich bestärkt, dr

Entdecke die Titel von Georg Steinweh und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

5 Bücher von Georg Steinweh

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos