Das Welpen Handbuch

Auswahl - Ernährung - Erziehung

Serie 

Serie

Gabriele Lehari

Haustiere

47 Bewertungen
3.80851

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Welpen Handbuch“

Die ersten Monate im Leben eines Hundes prägen und beeinflussen zusammen mit den ererbten Anlagen maßgeblich den Charakter und das Wesen eines jungen Vierbeiners. In dieser Zeit entscheidet sich, ob der niedliche Welpe zu einem unerschrockenen, menschenfreundlichen und gut erzogenen Begleit- und Familienhund wird. Hierzu kann der frisch gebackene Hundebesitzer erheblich beitragen. Damit sich auch Ihr Welpe zu einem zuverlässigen Partner auf vier Pfoten entwickelt und Sie die Welpenphase mit Ihrem kleinen Schützling genießen können, finden Sie in diesem Buch eine Fülle von Informationen rund um den Welpen, seine Pflege, Erziehung und Sozialisation.

Verlag:

Cadmos Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 73

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

5 Kommentare zu „Das Welpen Handbuch“

Einhorn – 27.10.2017
Sehr nützlich! Kann ich jedem Eigner eines Welpen wärmstens empfehlen.

Andrea – 09.05.2016
BeaHofmann – 28.04.2016
Das Buch gibt einen guten Überblick, was man sich vor der Anschaffung eines Welpen überlegen muss, und auf was man sich in den ersten Monaten gefasst machen muss. Es ist schon eine Herausforderung! Es ist klar und einfach geschrieben, und liest sich seht gut. Wer jedoch die Erwartung hat, dass alle Details und Erziehungsmassnahmen ausführlich erläutert werden, der wird enttäuscht. Mir hat das Buch als Überblick und Einstieg in das Thema "Welpe" jedoch gut gefallen und geholfen.

Aengus – 03.10.2015
Natürlich ist dies kein Buch das sämtliche Punkte der Welpenerziehung anspricht, was schon anhand der Seitenzahl zu erwarten ist. Und selbstverständlich werden auch bei diesem Buch die Meinungen aufeinander prallen. Aber insgesamt erhält man wertvolle Tipps und kann sicherlich einige Fehler in der Erziehung vermeiden. Ob der Schnauzengriff nun sinnvoll ist oder nicht, wobei man sagen muss, so verhält sich ein älterer Hund gegenüber dem Welpen und daher ist es ein an die Natur angelehnter Lernvorgang, da ist jeder anderer Meinung. Letztendlich dient das Buch als Hilfestellung und ich war dankbar dafür, denn unser nun dritter Hund und von uns liebevoll "tasmanischer Teufel" titulierte Welpe ist kaum zu bändigen und mancher Tipp hat bereits geholfen.

Bernd – 01.10.2015
Gut...ich bin anderer Meinung in Bezug auf Welpengruppen. Auch vom Schnauzengriff halte ich nichts. Es gibt durchaus noch ein paar Kriterien bei der Welpenwahl welche erwähnt werden sollten: Maternale Einflüsse überwiegen. Würde ich die Mutterhündin zu mir nehmen ? Die Fellfarbe läßt z.B. Rückschlüsse auf das Stress-Responde-System zu. Usw. Daher......besser als gar keine Information ist es schon.

Ähnliche Titel wie „Das Welpen Handbuch“

Netzsieger testet Skoobe