Sanddornpunsch und Herzenswunsch

Ostseeliebe 2

Serie 

Serie

Frida Luise Sommerkorn

Leichte Unterhaltung

5 Bewertungen
4.2

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Sanddornpunsch und Herzenswunsch“

Dass sie von einem wildfremden Mann ein verlassenes Haus in der Nähe von Ahrenshoop erbt, findet Anne schon verwunderlich. Als sie kurz darauf auch noch einen sehr persönlichen Brief von dem Verstorbenen erhält, bringt das ihre heile Welt ins Wanken. Gibt es wirklich nur einen einzigen Menschen, der das Geheimnis um ihre Vergangenheit lüften kann? Und wie kann sie ihn finden? Dank ihrer Freundinnen Caro, deren Weltreise zu platzen droht, und Stine, deren Liebesglück zum ersten Mal auf die Probe gestellt wird, findet sie einen Weg, dem Rätsel auf die Spur zu kommen. Jedoch führt der direkt zu Bertram, dem scheinbar herzlosen Sohn des Verstorbenen.

"Sanddornpunsch und Herzenswunsch" ist der zweite Teil der Ostseetrilogie, bei dem sich wieder einmal zeigt: Freundinnen halten zusammen, egal wer kommt! Genießen Sie auch Teil 1 der Ostseetrilogie! "Kaffeeduft und Meeresluft" erschien im August 2017 und hielt sich wochenlang in den Top Ten der eBook Bestsellerlisten.

Über Frida Luise Sommerkorn

Hinter dem Pseudonym Frida Luise Sommerkorn verbirgt sich im wahren Leben Jana Thiem. Sie wurde 1971 in Görlitz geboren und lebt jetzt mit ihren Kindern im beschaulichen Rheinhessen. Schon immer bestimmte die Kreativität ihre berufliche Entwicklung - ob als Schneiderin, Webdesignerin oder jetzt Autorin. Neben Urlaubslektüre schreibt Jana Thiem auch Kriminalromane. Der Kurzkrimi "Und wenn das letzte Lichtlein brennt" erscheint im Herbst 2014 in der Anthologie "Tödlicher Glühwein" beim Leinpfadverlag.


Gelesen von:

Sandra Busch

Verlag:

Miss Motte Audio

Veröffentlicht:

2021

Länge:

5 Std. 8 Min.

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

Hörbuch


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Sanddornpunsch und Herzenswunsch“

Netzsieger testet Skoobe