Franz Lenz

Franz Lenz trug schon in jungen Jahren Verantwortung, was ihn früh prägte. Als späterer Rechtsanwalt vertrat er mit besonderem Engagement die Scheidungsangelegenheiten von Frauen.
Mitte fünfzig begann er damit, sich einer weiteren Leidenschaft zu widmen. Mit großer Hingabe verfasst er seitdem ebenso spannende wie gefühlvolle Romane, in denen seine Hauptfiguren empfindsame und zugleich starke Frauen sind, die ihrem tragischen Schicksal trotzen und am Ende die große Liebe erleben dürfen. So in den Romanen Die verlorene Frau - Eine schicksalhafte Liebe sowie Schweigende Augen - Eine geheimnisvolle Liebe.
Hoch emotionale Gedichte, Sinnsprüche und Kurzgeschichten über die Liebe veröffentlichte er in 3 Bänden unter dem Titel
1000 bunte Schmetterlinge - Liebesgedichte und mehr.
Sein im Januar 2017 erschienener Kriminalroman über das Schicksal einer zwischen drei Männern stehenden Frau lautet
Der Fluch des Kea - Mörderische Abgründe.
Mehr Informationen über ihn sowie die Inhalte und Hintergründe seiner Bücher finden Sie unter:
www.franzlenz-romane.de
www.franz-lenz-romane.de

Lies die eBooks von Franz Lenz und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

6 Bücher von Franz Lenz

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos