Newton - Wie ein Arschloch das Universum neu erfand

Florian Freistetter

Empfehlungen Biographien und Memoiren Naturwissenschaften

7 Bewertungen
4.14286

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Newton - Wie ein Arschloch das Universum neu erfand“

Im 17. Jahrhundert war es höchste Zeit, dass ein Genie auftauchte und Schneisen ins Dickicht des Unwissens schlug. Isaac Newton war dieses Genie. Und ein Arschloch. Science Buster Florian Freistetter zeigt, wie intrigant und hinterhältig Newton wirklich war und dass sein Hass auf Robert Hooke und Gottfried Wilhelm Leibniz keine Grenzen kannte. Gleichzeitig beweist er, dass Newton die Physik niemals revolutioniert hätte, wenn er nicht solch ein Kotzbrocken gewesen wäre. Wenn Genialität auf Streitsucht trifft – und dabei ein kosmisches Arschloch herauskommt, davon erzählt Freistetters Buch mit schonungslosem Humor.

Verlag:

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 142

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Newton - Wie ein Arschloch das Universum neu erfand“

Netzsieger testet Skoobe