Erik Brandt-Höge

Erik Brandt-Höge, geboren 1982 in Achim, ging nach dem Abitur nach Berlin und Potsdam, wo er Anglistik/Amerikanistik und Germanistik studierte. Seit 2005 schreibt er als freier Autor über Musik, Film und Literatur. Seine Texte erscheinen u.a. in der Süddeutschen Zeitung, der Teleschau, auf jetzt.de und zeitjung.de. Sein Debütroman "Diskobushaltestellenhierarchie" wurde 2014 veröffentlicht, 2015 folgt "Flamingostar". Seit 2013 lebt und arbeitet Erik Brandt-Höge in Hannover.

Entdecke die Titel von Erik Brandt-Höge und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Erik Brandt-Höge

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos