Der Logos und die Dialektik von Sein und Werden

Elias Johannes Benedikt

Philosophie

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Logos und die Dialektik von Sein und Werden“

In diesem kleinen Buch betrachten wir die Natur des Logos als der schöpferischen Kraft des Geistes und sein Gesetz - die Dialektik. Die Dialektik bildet - in unserer Thematik - die Brücke zwischen ewiger und vergänglicher, ideeller und sinnfälliger Welt und macht das Paradox des Hervorgangs unvollkommener Wesen und Dinge aus vollkommenen Urbildern (Eide) und Ideen sichtbar. Darüber hinaus umfaßt er zugleich das Gesetz des principium coincidentia oppositorum (= das Prinzip des Zusammenfalls der Gegensätze) als das Prinzip des Aufstiegs und der Rückkehr alles Geschaffenen und Vielfältigen in die transzendentale Einheit des höchsten Ursprungs. Seit Plato gilt die Dialektik als die Wissenschaft der reinen Ideen und wer sie begreift und verinnerlicht hat, der hat in ihr einen unfehlbaren Schlüssel für den Auf- und Abstieg zwischen den Sphären des absolut einfachen Einen und der Vielfalt dieser vergänglichen relativen Welt.

Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 107

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Der Logos und die Dialektik von Sein und Werden“

Netzsieger testet Skoobe