Rhön-Flirt

Kriminalroman

Dietmar Beetz

1 Bewertung
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Rhön-Flirt“

Meinecke, Studienrat i. R., Witwer und passionierter Wandersmann aus Fulda, macht eines Mittwochmorgens unweit der Hochrhönstraße im Naturschutzgebiet an der Abzweigung nach Hausen eine schockierende Entdeckung. Tags darauf steht Konrad Mai, Journalist und Buchautor aus Erfurt, am selben Fundort, der nunmehr einem Aushilfsparkplatz gleicht - zerfurcht von Fahrzeugen der Kripo, die möglicherweise Mai schon auf den Fersen ist.
So beginnt eine zuletzt fluchtartige „Ermittlungsfahrt“. Die Stationen u. a.: Fulda, Frankenheim, Dermbach und eine verschwiegene Bergpension nahe Bischofsheim, bis schließlich in Bad Neustadt an der fränkischen Saale die überraschende Lösung harrt.
Dietmar Beetz versteht es, Spannung mit Zeitkolorit zu verbinden, und das in einer Sprache und mit einer Lokalkenntnis, die das Lesen zum Genuss macht und auch die LiebhaberInnen der Rhön auf ihre Kosten kommen lässt.

INHALT:
Am Schwarzen Moor, frühmorgens
Erfurt-Südost, spät am Abend
Rhönwärts, wieder und wieder
Am Schwarzen Moor, vergnatzt und arglos
Irgendwohin, sich zu verkriechen
Irgendwo, geschockt
In Fulda zur Mittagszeit
Fulda im Rückblick
Halt am Ellenbogen
Dermbacher Überraschungen, Teil 1
Dermbacher Überraschungen, Teil 2
Werstatt-Nacht
Einbrüche
Neuer Anlauf
Per Glück und Zufall
Einsam und eisbärfellfarben
Beim Stall der Bullen
Teil zwei der Telefon-Recherchen
Zum Haus, wo sie gewohnt hat
Vor Ort - auf der Hut
Weg! Aber wohin?
Zielstrebig ins Ungewisse
Die Wirtin der ‘Bergpension’
Ein Schlüssel - wofür?
Nach rechts oder nach links?
Stopp in Bischofsheim
Zur fränkischen Saale
Nachhilfeunterricht

Verlag:

EDITION digital

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 110

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Rhön-Flirt“

Netzsieger testet Skoobe