Star Trek - The Original Series 1: Feuertaufe: McCoy

Die Herkunft der Schatten

 

Serie

David R. George III

Science-Fiction

7 Bewertungen
4.2857

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Star Trek - The Original Series 1: Feuertaufe: McCoy“

In einem einzigen Augenblick
... werden sich die Leben dreier Männer für immer verändern. In diesem Sekundenbruchteil, der paradoxerweise sowohl durch Errettung als auch durch Verlust bestimmt wird, werden sie die Welt zerstören und sie dann wiederherstellen. Vieles war zuvor geschehen und vieles sollte noch danach kommen, aber nichts davon würde ihre Leben stärker beeinflussen als dieser eine, abgeschiedene Augenblick am Rande der Ewigkeit.

In einem einzigen Augenblick
... rettet der in der Zeit zurückversetzte Leonard McCoy eine Frau vor dem Tod durch einen Verkehrsunfall und verändert dadurch die Geschichte der Erde. Gestrandet in der Vergangenheit, kämpft er darum, einen Weg zurück in sein eigenes Jahrhundert zu finden. Doch während er eine Existenz führt, die es nicht hätte geben sollen, sieht er sich schließlich gezwungen, all das hinter sich zu lassen und sich den Schatten zu stellen, die sein verlorenes Leben hervorgebracht hat.

In einem einzigen Augenblick
... wird der in der Zeit zurückversetzte Leonard McCoy davon abgehalten, eine Frau vor dem Tod durch einen Verkehrsunfall zu retten, wodurch die Geschichte der Erde unverändert bleibt. Als er in die Gegenwart zurückkehrt, trifft er auf ein medizinisches Rätsel, zu dessen Lösung er sich verpflichtet. Doch die Echos einer Existenz, die er nie erlebt hat, suchen ihn heim, und der Geist eines verfrühten Todes wird ihn wieder zu den Schatten zurückbringen, denen er sich nie gestellt hat.

Verlag:

Cross Cult

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 684


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

2 Kommentare zu „Star Trek - The Original Series 1: Feuertaufe: McCoy“

Yvonne Hoermann – 29.01.2018

Toll, eine der besten Folgen gut weiter erzählt

BlackCat76 – 12.11.2013

Vertraute, alte, und unbekannte Welt

Dieses Buch lässt sich am besten mit drei Worten beschreiben: “Ich bin daheim.“ Auch wenn naturgegeben viele der Empfindungen, Erlebnisse und Erinnerungen reine Erfindung des Autors sind, hat jener sehr grosses Einfühlungsvermögen bewiesen, um Dr. Leonard McCoys Geschichte nicht nur zu erzählen, sondern auch die Lücken aufzufüllen, die zwischen den TOS-Episoden und Filmen zwangsweise vorhanden sind. Und ich finde, er hat es sehr gut und plausibel sowie mit grossem Respekt für die Figur gemacht. Ich bin mir sicher, dass DeForest Kelley damit einverstanden gewesen wäre.

Ähnliche Bücher wie „Star Trek - The Original Series 1: Feuertaufe: McCoy“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe