Séance

Eine Halloween-Story

Christine Bendik

Horror

11 Bewertungen
2.1818

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Séance“

»Séance« von Christine Bendik - eine nervenzerrende Halloween-Story zur gruseligsten Nacht des Jahres.
Eine Woche nach der Vermisstenanzeige ist Silkes Freund immer noch nicht wieder aufgetaucht. Die Kripo befürchtet ein Verbrechen. In der Hoffnung, Kontakt zu Tom herstellen zu können, nimmt Silke an einer Séance teil und entdeckt Schauriges…
Begeisterte Leserstimmen:
»Spannung von Anfang bis Ende. Eine fantastische Halloween-Story, die ich sehr gerne empfehle!«
»Chrisine Bendik versteht es meisterhaft, den Leser bei der Stange zu halten, ihm kalte Schauer über den Rücken zu jagen und ihn an der Nase herumzuführen.«
»Ein rundum gelungenes Gruselvergnügen, das ich gerne weiterempfehlen möchte!«
Außerdem in der Reihe erschienen: »Der kleine Vogel des Todes« von M.P. Anderfeldt und »Nach Hause« von Rahel Meister.

Über Christine Bendik

"Schon früh im Leben packte Christine Bendik die Erzählleidenschaft und ließ sie nicht mehr los: Erst war es der Schulaufsatz, später erzählte sie den eigenen Kindern selbst erfundene Gute-Nacht-Geschichten. Ihre beruflichen Tätigkeiten hatten viel mit dem geschriebenen Wort zu tun. So war sie Redakteurin einer Lokalzeitung, las in Büchereien vor, und für ein paar Jahre arbeitete sie ehrenamtlich für die Romansuche und lernte die andere, die Lektoratsseite kennen. Ihr Hobby Schreiben machte sie bald zu ihrem Beruf und schrieb zunächst für einige Jahre Heftromane aller Art und Kurzgeschichten für den Kelter Verlag.
Mit Kurzgeschichten ist sie außerdem vertreten in Wurdacks Anthologie ‚Immer diese Kobolde’ mit dem Titel: ‚Ein Dieb im Nachthemd. 2009 belegte ihre Geschichte ‚Löcher in der Seele’ den neunten Platz der ersten fünfzehn Plätze beim Münchner Menülesewettbewerb."


Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 64

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Séance“

Carina – 16.01.2016
Eher schwacher "Halloween Horror", die Kurzgeschichte ist weder besonders spannend noch gruselig/ blutig geworden. Die Handlung verläuft dabei fast schon klassisch vorhersehbar (einsame Waldhütte, besessener Stalker etc. ) Für Vielleser und Horrorfans daher nichts Überraschendes.

Ähnliche Titel wie „Séance“

Netzsieger testet Skoobe