Lady Arrington und die tödliche Melodie

Ein Kreuzfahrt-Krimi

Serie 

Serie

Charlotte Gardener

Cozy Crime Krimis UK & Irland

34 Bewertungen
4.08824

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Lady Arrington und die tödliche Melodie“

Mary Elizabeth Arrington freut sich, auf die Queen Anne zurückzukehren! Doch schon beim Eröffnungskonzert wird ihre Freude getrübt. Der Pianist ruiniert den Abend, indem er den Auftritt der Operndiva Anastasia Botticelli mit einem vollkommen falschen Lied übertönt. Noch in derselben Nacht wird der Musiker tot aufgefunden - erdolcht an seinem Klavier! Erneut steckt Krimi-Autorin Mary mitten in einem echten Mordfall - und gerät diesmal selbst ins Visier des Mörders. Zum Glück kann sie sich diesmal nicht nur auf die tatkräftige Hilfe ihres Zimmermädchens Sandra und ihres Lektors Mr. Bayle verlassen - sondern auch auf die des attraktiven Kapitäns.

Nach "Lady Arrington und der tote Kavalier" der zweite Krimi mit Mary Elizabeth Arrington! Ein klassischer Whodunit-Krimi auf einem luxuriösen Kreuzfahrtschiff vor herrlich maritimer Kulisse! Hier trifft "Mord ist ihr Hobby" auf "Traumschiff". Für Krimi-Fans und Leser von Feel-Good-Romanen. Die perfekte Lektüre für den Urlaub - oder um sich an grauen Regentagen in Urlaubsstimmung zu bringen.

eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung!

Verlag:

beTHRILLED

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 223

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

4 Kommentare zu „Lady Arrington und die tödliche Melodie“

Ricky wolters – 30.11.2020
wirklich Mrs. Marple auf See kann und will ich nicht widersprechen

RONNI – 03.10.2020
Ansprechend zu lesen.

Kerstin – 27.09.2020
Genau wie beim ersten Fall wieder locker, leichte aber dennoch spannende Unterhaltung im Stil von "Mord ist ihr Hobby". Der Schluss war wieder- zumindest in großen Teilen- sehr überraschend! Natürlich werde ich auch Teil 3 lesen

savagecoon – 21.07.2020
Spannung kommt schon mal nicht auf, das Sprachniveau ist etwa vierte Klasse, die Charaktere sind langweilig und uninteressant.

Ähnliche Titel wie „Lady Arrington und die tödliche Melodie“

Netzsieger testet Skoobe