Zone 40

Frauen werden nicht älter. Frauen werden gelassener.

Birgit Schlieper

Frauen

16 Bewertungen
4.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Zone 40“

Was geschieht mit uns, wenn wir uns den vierzig nähern? – Manchmal erkennt man sich selbst nicht wieder, stellt Birgit Schlieper fest und erzählt, wie man ab einem bestimmten Alter immer öfter Veränderungen an sich wahrnimmt, die einen zwar nicht stören, aber doch irritieren. Wie merkwürdig es ist, wenn man sich selbst sagen hört: »Nimm bitte einen Untersetzer für dein Glas.« Oder wie man verwundert feststellen muss, dass man nicht mehr nur nach einer Geburtstagsparty putzt, sondern schon bevor die Gäste kommen. Mit Witz und Ironie schildert Birgit Schlieper das Leben an der Schwelle zum endgültigen Erwachsensein. Und das Schönste daran ist, dass ihr damit der Beweis gelingt, dass Frauen immer noch nicht älter, sondern einfach nur gelassener werden.

Über Birgit Schlieper

Birgit Schlieper, geboren 1968 in Iserlohn, hat Amerikanistik, Romanistik und Anglistik studiert, ihr Studium aber abgebrochen, als ihr ein Zeitungsvolontariat angeboten wurde. Seitdem schreibt sie unaufhörlich: von Einkaufszetteln und Post-its über Reportagen bis zum Tagebuch und Gedichten, für Nachrichtenagenturen, die SZ, in Lehrbüchern für den Deutschunterricht - und für cbt.


Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 106


1 Kommentar zu „Zone 40“

Lady Waterford – 13.03.2013

Amüsant zu lesen, die spät60er und früh70er werden erschreckend oft schmunzeln, und sich ertappt fühlen.

Ähnliche Bücher wie „Zone 40“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe