Sissis Gold

Ein Salzkammergut-Krimi

Serie 

Serie

Bernhard Barta

Cozy Crime Krimis Österreich & Schweiz

21 Bewertungen
3.85714

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Sissis Gold“

SO TOLL! SO GSCHMA!
BESTE KRIMIKOST AUS DEM SALZKAMMERGUT
-mit 15 Zeichnungen des Autors-

Ein toter Jäger im beschaulichen Kaiserdorf Bad Ischl - eindeutig ein Fall für Inspektor Gustl Brandner.
Ermittelt wird dort, wo der Ermordete Heinrich Grün einst herumgepirscht ist: im Wald, auf der Alm und im Ehebett manch braver Bürgersfrau. Als am Jägerball auch noch Baron Buck leblos aus seiner Loge kippt, wird der Kreis der Verdächtigen enger und enger ...

Der beliebte Gmundner Inspektor ist wieder in seinem Element - liebenswürdig schrullige Figuren, unvorhergesehene Wendungen und vergnügliche G'schichtln, die nur an einem Ort passieren können: im urigen Salzkammergut!

****************************************************************************************************************
LESERSTIMMEN:

"Ich liebe es, wie Bernhard Barta Land und Leut skizziert. Und das meine ich nicht nur auf sprachlicher Ebene. Der Autor hat ein gutes Händchen für Karikaturen und schenkt uns einen amüsant zu lesenden, originell illustrierten Krimi!"

"Sissis Gold sprüht wahrlich vor Wortwitz, Spannung und köstlichen Anekdoten, die bis zur Kaiserzeit zurückreichen. Der Autor fängt die unverwechselbare Atmosphäre des Salzkammergut ein und verpackt sie gekonnt in seine Alpenkrimis."

****************************************************************************************************************

Bisher erschienen in der Krimireihe mit Inspektor Gustl Brandner:
Sissis Tod
Sissis Gold

Verlag:

Haymon Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 134

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

1 Kommentar zu „Sissis Gold“

lauruschka212 – 18.05.2015
Zugegeben: mit dem Ende habe ich nicht gerechnet, allerdings lag das manchmal eher etwas am Schreibstil und dem, was der Autor den Leser wissen lies, dass ich nicht darauf kam wie die Hauptfigur denn jetzt bitte auf die Lösung kam. Außer ganz am Ende. An sich ein nettes Buch. Ich schwankte ein bisschen zwischen drei und vier Sternen und da andere vor mir das Buch schon ein bisschen schlechter bewertet habe, gebe ich mal vier!

Ähnliche Titel wie „Sissis Gold“

Netzsieger testet Skoobe