Barbara Haid

Barbara Haid, geboren 1966, Übersetzerin und Autorin. Gemeinsam mit ihrem Vater Hans Haid hat sie mehrere Bücher zur Kulturgeschichte des Alpenraums verfasst.

Hans Haid, geboren 1938 in Längenfeld im Ötztal, lebt als Volkskundler, Alpenforscher, Publizist und Schriftsteller im Ötztal. Mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Otto-Grünmandl-Literaturpreis 2010. Zahlreiche literarische Veröffentlichungen und Sachbücher über Geschichte und Kultur des alpinen Raums. Zuletzt erschienen: "Similaun". Roman (Skarabaeus 2008), "Sindt-Fluss". Eine Kulturgeschichte der Naturkatastrophen im Alpenraum (zus. mit Barbara Haid, Studienverlag 2009) sowie "Naturkatastrophen in den Alpen" (zus. mit Barbara Haid, HAYMONtb 2010).

Entdecke die Titel von Barbara Haid und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Barbara Haid

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos