Breifrei Die Praxisbuch-Rezepte

Annelie Köglmeier

2 Bewertungen
3.5

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Breifrei Die Praxisbuch-Rezepte“

Dieses Buch ist für alle werdenden und frischgebackenen Mamis, die sich für den derzeitigen Trend der breifreien Beikosteinführung interessieren, sich aber nicht ganz allein auf diesen Weg trauen.

Sie wollen die Beikost "breifrei" einführen, wissen aber noch nicht so recht, wie? Theoretisch ist vieles klar, aber in der Belastungsprobe des täglichen Breifrei-Fütterns tauchen ständig neue Fragen und Problemchen auf? Und keiner im Umfeld weiß weiter, weil alle nur Erfahrung mit Breifüttern haben?

Der Autorin ging es genauso. Mit dem ebenfalls erhältlichen "Breifrei - Das Praxisbuch" begleiten Sie sie und ihre Tochter hautnah und ungeschönt durch alle Höhen und Tiefen des Breifrei-Essenlernens. In dem vorliegenden Buch finden Sie die im Praxisbuch erwähnten Rezepte. Aber nicht nur das: Es gibt umfangreiche Beschreibungen, wie man Gemüse und Obst als Fingerfood vorbereitet und dem Kauvermögen des Babys entsprechend weich gart. Auch Basics wie Reis, Nudeln und Bulgur kommen nicht zu kurz. Sehr praktisch ist der "Kochbaukasten" mit Gemüsebausteinen, Eiweisbausteinen und Sattbausteinen, aus dem man sich sein eigenes Mahl zusammenstellen kann. Zusammen mit den "Familienrezepten" (aus Eiweiß, Gemüse und Sattmachern gemischt) wird damit ein breites Repertoire an Fingerfood-freundlichen Mahlzeiten geboten. Abschließend gibt's noch einen beispielhaften 4-Wochen-Essensplan, in den die Rezepte abwechslungsreich eingeflossen sind.

Über Annelie Köglmeier

Eigentlich ist Annelie Köglmeier eine ganz normale Frau wie Du und ich. Verheiratet, Vollzeitjob, ausgefüllte Freizeit, Liebe und Freude am Kochen. Bis dann Anfang 40 doch noch ein langersehnter Nachwuchs kommt und das ganze Leben durcheinanderwirbelt. Annelie hat nämlich beschlossen, die Kleine nicht mit Brei zu füttern, sondern breifrei, also gleich mit "richtigem Essen". Literatur gibt es darüber nur sehr wenig (und leider auch nur sehr theoretisch), und dann steht sie plötzlich da und hat Fragezeichen in den Augen: Wie weich ist denn eigentlich weichkochen? Sollte ich Zucchini schälen oder geht das auch mit Schale? Schläft die Kleine durch, wenn abends verstärkt Kohlehydrate gefuttert werden, und wie stelle ich das am besten an? Ein sehr detaillierter, kurzweiliger Erfahrungsbericht!


Verlag:

epubli

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 81


Ähnliche Bücher wie „Breifrei Die Praxisbuch-Rezepte“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe