Die Liebesformel: Ann-Sophie und der Schokoladenmann

Roman

Annegrit Arens

Leichte Unterhaltung

14 Bewertungen
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Liebesformel: Ann-Sophie und der Schokoladenmann“

Von Männern mit Knigge-Komplex und Frauen mit Bindungsängsten: „Ann-Sophie und der Schokoladenmann“ von Annegrit Arens jetzt als eBook bei dotbooks.

Sie soll ein Meilenstein in der Geschichte der Online-Partnervermittlung sein: Die LIEBESFORMEL GmbH & Co. KG wird die Suche und Vermittlung geeigneter Paare anhand neuester psychologischer Standards revolutionieren. So weit der Plan … Doch dann wird ausgerechnet Ann-Sophie zur Chefin der LIEBESFORMEL – eine Frau, die sich mit schlafwandlerischer Sicherheit immer wieder und wieder und wieder die falschen Männer aussucht. Ein Job, der privat und beruflich für Turbulenzen sorgt …

Ob Parship, Friendscout oder ElitePartner – glauben Sie daran, dass man seine große Liebe online finden kann? Annegrit Arens schreibt für alle Überzeugten, Skeptiker und Unentschlossenen.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Sind Sie schon verliebt oder sind Sie noch bei Tinder? „Ann-Sophie und der Schokoladenmann“ von Annegrit Arens. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Über Annegrit Arens

Annegrit Arens hat Psychologie, Männer und das Leben in all seiner Vielfalt studiert und wird deshalb von der Presse immer wieder zur Beziehungsexpertin gekürt. Seit 1993 schreibt die Kölner Bestsellerautorin Romane, Kurzgeschichten und Drehbücher. Fünf ihrer Werke wurden für die ARD und das ZDF verfilmt.

Annegrit Arens veröffentlicht bei dotbooks folgende Romane:
„Bella Rosa“
„Weit weg ist ganz nah“
„Die Macht der Küchenfee“
„Aus lauter Liebe zu dir“
„Flusspferde küsst man doch“
„Die ...


Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 125

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die Liebesformel: Ann-Sophie und der Schokoladenmann“

Netzsieger testet Skoobe