Wolfram von Eschenbach

Wolfram von Eschenbach lebte von etwa 1170 bis etwa 1220. Außerliterarische Zeugnisse über ihn sind nicht bekannt. Die Nennung seines Namens erfolgt in programmatischem Kontext in der selbstbewussten Form »ich Wolfram von Eschenbach«, gemeint ist Eschenbach bei Ansbach. Wolframs Bildungsstand war lange umstritten, das im Werk demonstrierte theologische, medizinische, astronomische und weitere Wissen ist aber wohl nur als durch Bücher vermittelt vorstellbar. Der Auftraggeber des ›Parzival‹ wird im Werk nicht genannt, vermutlich handelte es sich um Mäzene aus dem Kreis der namentlich oder über ihre Stammsitze erwähnten Adligen.

Lies die eBooks von Wolfram von Eschenbach und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

8 Bücher von Wolfram von Eschenbach

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos