Wolfgang Görl

Wolfgang Görl, geboren 1954 in München und aufgewachsen im Vorort Gräfelfing, hat seine ersten Erfahrungen mit der bayerischen Landeshauptstadt bei den samstäglichen Einkaufsfahrten der Eltern gemacht. Nach dem Studium der Germanistik und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität begann er als Lokalredakteur der »Süddeutschen Zeitung« in Starnberg und wechselte später in die Münchner Zentrale der »SZ«. Dort ist er als Reporter, Kolumnist und »Streiflicht«-Autor tätig. Im Picus Verlag erschien seine Lesereise

Lies die eBooks von Wolfgang Görl und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Wolfgang Görl

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos