Walter Klier

WALTER KLIER, geb. 1955, Schriftsteller (zuletzt der Roman "Leutnant Pepi zieht in den Krieg. Das Tagebuch des Josef Prochaska", 2008), Autor von Führern für Wanderer und Bergsteiger (Karwendel, Zillertaler, Stubaier und Ötztaler Alpen) und Maler in Innsbruck wird im Herbst 2012 mit dem Otto-Grünmandl-Preis des Landes Tirol für sein literarisches Werk geehrt. In zahlreichen Zeitschriften- und Magazinbeiträgen sowie durch seine jahrelange Tätigkeit als Redakteur des Alpenvereinsjahrbuchs "Berg" (1995-2004) zeigte er seine besondere Qualität des Erzählens über die Berge und das Bergsteigen. Das vorliegende Buch versammelt seine wichtigsten und schönsten Berggeschichten aus Tirol. Bei Tyrolia gab er bereits "Berg.Welten. Ein Reiselesebuch" (Tyrolia, 2007) sowie den Bestseller "Wo die wilden Hunde wohnen. Klettergeschichten aus Tirol" (2009) mit heraus.

Entdecke die Titel von Walter Klier und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

4 Bücher von Walter Klier

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos