Wäis Kiani

Wäis Kiani wurde in der Nähe von Frankfurt am Main geboren. Als Journalistin und Autorin schreibt sie für verschiedene Zeitungen und Magazine (u.a. Süddeutsche Zeitung, Financial Times Deutschland, Jolie, Neon und Maxi). Dabei beschäftigt sie sich überwiegend mit Themen aus dem Lifestyle-Bereich. Die Idee zu ihrem ersten Buch entstand, kurz nachdem Wäis Kiani im Dezember 2003 mit einem Artikel in der Süddeutschen Zeitung mit dem Titel "Stirb, Susi!" für Furore sorgte. Der beigefügte Männertest begeisterte Entertainer Harald Schmidt so sehr, dass er ihn in seiner Late-Night-Show von A bis Z durchexerzierte.
Wäis Kiani lebt und arbeitet in München.

Entdecke die Titel von Wäis Kiani und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

3 Bücher von Wäis Kiani

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Wäis Kiani ähnlich sind

Amir Hassan Cheheltan

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos