Uta-Maria Heim

Uta-Maria Heim wurde 1963 in Schramberg im Schwarzwald geboren und lebt unter anderem in Baden-Baden. Sie studierte Literaturwissenschaft, Linguistik und Soziologie in Freiburg und Stuttgart und war anschließend als Journalistin, Kritikerin und Schriftstellerin tätig. Heute arbeitet sie als Hörspieldramaturgin und Autorin.
Im Jahr 1985 debütierte sie mit einem Gedichtband, seitdem hat sie 28 Bücher veröffentlicht, darunter 17 Kriminalromane. Zuletzt »Wem sonst als Dir.« (Tübingen 2013).


1992 und 1994 erhielt die Autorin den Deutschen Krimi-Preis, 1994 den Förderpreis Literatur des Kunstpreises Berlin, 1998 das Stipendium der Villa Massimo in Olevano Romano, 2000 den Friedrich-Glauser-Preis für ihren Kriminalroman »Engelchens Ende« sowie 2007 den Krimipreis der Stadt Singen.

Entdecke die Titel von Uta-Maria Heim und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

7 Bücher von Uta-Maria Heim

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Uta-Maria Heim ähnlich sind

Bernd R. S. Gerhard Bernhard Kegel Daniel Badraun Wolfgang Bortlik

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos