Kommissar Kugelblitz 09. Die schneeweiße Katze

Kommissar Kugelblitz Ratekrimis

Serie 

Serie

Ursel Scheffler

Zum Selberlesen (8-12 Jahre) Abenteuer

18 Bewertungen
4.61111

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Kommissar Kugelblitz 09. Die schneeweiße Katze“

7 spannende Rätselkrimis für schlaue Detektive! Und eine kostenlose Detektiv-App (separater Download für iPhone!).

Ein Einbruch ohne Einbrecher! Hat die Hellseherin Madame Schuschu mehr gesehen, als sie zugibt? Und welche Rolle spielt dabei die schneeweiße Katze? So viel sei verraten: Der Perserkater und der fliegende Panther sind zweibeinige Katzen, und der Fall mit dem chinesischen Schneider wird ausnahmslos mal von KKs Kollegen Simili aus Paris schneller gelöst. Ein klarer Fall für kluge Köpfe: Kugelblitzkrimis sind Fälle zum Mitdenken!

Willst du wissen, ob du auf der richtigen Spur bist? Dann nimm die rote Folie und entschlüssle die Geheimschrift am Ende jedes Kurzkrimis. Wozu hat er seinen kugelblitzgescheiten Verstand? Ein klarer Fall für kluge Köpfe: Kugelblitzkrimis sind Fälle zum Mitdenken! Willst du wissen, ob du auf der richtigen Spur bist? Am Ende jedes Kurzkrimis gibt es eine oder mehrere knifflige Fragen. Lösen und Gripspunkte gutschreiben! Aber nicht schummeln!

Über Ursel Scheffler

Ursel Scheffler wurde in Nürnberg geboren und studierte Sprachen und Literatur in München. Ihr erstes Kinderbuch schrieb sie 1975. Inzwischen hat die erfolgreiche Kinderbuchautorin fast 200 Bücher veröffentlicht, die man in 20 verschiedenen Sprachen lesen kann. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Hamburg.


Verlag:

Quinto

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 30

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

1 Kommentar zu „Kommissar Kugelblitz 09. Die schneeweiße Katze“

Barbara – 11.12.2015
Sehr gut und den Kindern macht es auch sehr viel Spaß

Ähnliche Titel wie „Kommissar Kugelblitz 09. Die schneeweiße Katze“

Netzsieger testet Skoobe