Ulrike Stutzky

Ulrike Stutzky wurde in Berlin-Tempelhof geboren und diesem Bezirk blieb sie auch im Erwachsenenalter treu. Die studierte Historikerin hat zwar mit Beruf und Familie genug zu tun, sie widmet sich aber auch noch ihren beiden Leidenschaften: Bücher und Katzen. Einen historischen Roman hat sie bereits veröffentlicht, einige Kurzgeschichten stapeln sich in ihrer Schreibtischschublade und ein neues Buchprojekt ist auch schon wieder in Arbeit. Außerdem unterstützt sie ehrenamtlich die Arbeit des sozialen Buchladens MedienPoint, der Bücherspenden sammelt und diese unentgeltlich an Lesehungrige weitergibt. Sie organisiert dort Ausstellungen und schreibt regelmäßig für die hauseigene Kiezzeitung „Werdi-Newsletter“. Seit 2014 erscheint dort auch die beliebte Oskar-Kolumne aus ihrer Feder.

Entdecke die Titel von Ulrike Stutzky und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

4 Bücher von Ulrike Stutzky

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos