Transit 38. Europäische Revue

Vereintes Europa – geteilte Geschichte

Claus Offe Timothy Snyder Lynne Viola

Politik & Gesellschaft

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Transit 38. Europäische Revue“

"Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, das ganze Gewicht von Nazi- und Sowjetterror anzuerkennen.", schreibt Timothy Snyder in Transit 28. Dass wir nach wie vor noch weit davon entfernt sind, zeigen ein Essay Snyders, der das vorliegende Heft eröffnet, sowie die anschließenden Beiträge. Bis heute identifizieren wir das Grauen jener Zeiten mit Auschwitz und dem Gulag und übersehen daher, dass es Osteuropa war, das in dem Zeitraum zwischen 1933 und 1944 den Schauplatz für die nationalsozialistische und sowjetische Politik des Terrors lieferte, dem an die zwölf Millionen Menschen zum Opfer fielen.

Verlag:

Verlag Neue Kritik

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 183

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Transit 38. Europäische Revue“

Netzsieger testet Skoobe