Warum die Welt keinen Frieden findet

Hannes Androsch Carlo Masala

Politik Welt Krieg & Konflikte

5 Bewertungen
5.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Warum die Welt keinen Frieden findet“

Der Wunsch nach weltweitem Frieden ist ebenso redlich wie verständlich. Doch er führt auch dazu, dass uns aufflammende Konflikte und Kriege in Schrecken versetzen – ganz besonders, wenn sie in geografischer Nähe auftreten, wie es seit dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine der Fall ist.
Sehen wir also der Realität ins Auge, fordert der renommierte Militärexperte Carlo Masala: Wenn wir verstehen, warum Konflikte, Kriege und Gewalt ein Kennzeichen des internationalen Systems sind und welche Spielregeln dort gelten, dann können wir in Zukunft politisch wie als Gesellschaft auch besser damit umgehen.
Klar und verständlich analysiert Masala die Hintergründe einer Welt im Umbruch. Zugleich zeigt der Kriegsforscher, welche Strategien die Auswirkungen von Konflikten minimieren sowie Sicherheit und Stabilität fördern können.

Über Hannes Androsch

Hannes Androsch was born in Vienna in 1938. He served as finance minister and vice chancellor in the Kreisky administration. He was General director of the Austrian bank, Creditanstalt, and is now a successful industrialist. In accordance with his own sense of responsibility, he participates as a committed citizen in a wide range of activities.
He is much in demand as a commentator on current affairs and as an author and editor of numerous publications..


Verlag:

Christian Brandstätter Verlag

Veröffentlicht:

2024

Druckseiten:

ca. 43

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Warum die Welt keinen Frieden findet“

Einhorn – 19.02.2024
Warum gibt es immer wieder Kriege, warum sind Kriege nicht vermeidbar - der Autor hat die umfassenden wissenschaftlichen Theorien zu dieser Problematik in diesem kurzen Buch gut verständlich und leicht lesbar zusammengefasst und bietet dem Leser damit eine gute Grundlage für seine eigene Meinungsbildung. Leider sein Resume: Kriege sind unvermeidbar - wie wir es gerade nach einer Zeit des Friedens in Europa wieder lernen müssen.

Kurz, informativ, prägnant und sehr verständlich und plausibel. Vielen Dank dem Autor Carlo Masala

Ähnliche Titel wie „Warum die Welt keinen Frieden findet“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen