Mathilde Möring

Roman

Serie 

Serie

Theodor Fontane

Realismus (1848-1890)

3 Bewertungen
2.6667

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Mathilde Möring“

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Die junge Mathilde lebt mit ihrer verwitweten Mutter in bescheidenen Verhältnissen. Mit dem Untermieter Hugo Großmann, einem empfindsamen Jurastudenten, zieht die Hoffnung auf den sozialen Aufstieg ein. Als Hugo an den Masern erkrankt, übernimmt Mathilde aufopferungsvoll die Pflege und erhält den begehrten Heiratsantrag. Der Traum von einem besseren Leben scheint sich zu erfüllen… – Theodor Fontane erzählt in »Mathilde Möhring« die Geschichte einer Frau, die im Berlin des Kaiserreichs selbstbewusst ihr Schicksal in die Hand nimmt.

Über Theodor Fontane

Theodor Fontane wurde 1819 in Neuruppin geboren, er starb 1898 in Berlin. Nach einer Ausbildung zum Apotheker wandte er sich dem Schreiben zu. Er gilt als bedeutendster deutscher Autor des poetischen Realismus.


Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 106

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Mathilde Möring“

Netzsieger testet Skoobe