Endstation Emscher

Ein Hellweg-Krimi

Sascha Pranschke Sarah Meyer-Dietrich Kathrin Oerters

Spannung

2 Bewertungen
4.5

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Endstation Emscher“

Privatdetektiv Roman Malakoff ist tief erschüttert. Nach einem Unwetter wird die Leiche des siebzehnjährigen Miroslav in der Emscher gefunden. Der Fall geht Malakoff ganz persönlich an. Denn Miro war der Freund seiner Nichte Marie. Bei seinen Ermittlungen zwischen Dortmund, Unna und Holzwickede gerät er immer wieder mit Kriminalkommissarin Martha Nath aneinander, die genauso wie er dauernd auf dem Holzweg zu sein scheint. War es ein Unfall? Oder Mord? Egal ob Sprayerszene oder Mutproben-Gruppe, alle Spuren scheinen im Nichts zu verlaufen … 11 Jugendliche aus Unna, Dortmund und Umgebung haben diese Erzählung geschrieben, die sich rund um Detektiv Roman Malakoff dreht, der auch schon in den Romanen "Stromabwärts. Ein Emscher-Roadmovie" und "Grenzgänger. Ein Ruhrpott-Roadmovie" ermittelte.

Verlag:

Klartext Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 61

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Netzsieger testet Skoobe