Abgebrannt

Serie 

Serie

Sabine Hartmann

Klassischer Krimi Krimis Deutschland

4 Bewertungen
3.75

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Abgebrannt“

Advent in Hildesheim, doch der Feuerteufel geht um und versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Zahlreiche leer stehende Häuser fallen seinem Flammeninferno zum Opfer. Als dabei auch ein Obdachloser stirbt, spitzt sich die Situation zu. Sollte der Mann aus dem Weg geräumt werden, weil er den Brandstifter überraschte? Aber warum hat er mit letzter Kraft versucht, die beiden Kätzchen zu retten? Kofi und Moll suchen in ganz Hildesheim und Umgebung nach Hinweisen. Eine brandheiße Spur führt sie direkt zum Weihnachtsmarkt.

Über Sabine Hartmann

Sabine Hartmann wurde 1962 in Berlin geboren. Seit 1982 lebt sie in Sibbesse. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Nach vielen Jahren als freiberufliche Übersetzerin und Dozentin in der Erwachsenenbildung arbeitet sie heute als Schulleiterin in Alfeld. Als Tochter eines Polizisten interessierte sie sich schon früh für Detektivgeschichten und Krimis. So lag es nahe, dass sie, als die Schreiblust sie packte, dieses Genre bevorzugte. Neben Krimis für Erwachsene schreibt sie auch für Kinder und Jugendliche. Im Regionalkrimibereich hat sie bisher in Hildesheim und im Weserbergland morden lassen. In Lesungen, Vorträgen und Schreibworkshops versucht sie, auch andere für Krimis zu interessieren. Für ihre Kurzkrimis, die in Anthologien und Zeitschriften erschienen sind, hat sie zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten. Sie ist Mitglied bei den ,Mörderischen Schwestern‘ und im ,Syndikat‘.


Verlag:

CW Niemeyer

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 194

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

1 Kommentar zu „Abgebrannt“

Nakimoku – 26.10.2014
Klasse Story, gute Protagonisten, flüssig und mit leichtem, humorvollem Stil geschrieben. Daumen hoch!

Ähnliche Titel wie „Abgebrannt“

Netzsieger testet Skoobe