Eine für alle

Mein Leben als Schäferin

Ruth Häckh

Natur

9 Bewertungen
4.22222

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Eine für alle“

Unterwegs mit 400 Schafen

Wer mehr als 400 Schafe hütet, darf nie den Überblick verlieren: Ruth Häckh, Schäferin in vierter Generation, weiß, wovon sie spricht. Das ganze Jahr über ist sie mit ihren Tieren unterwegs, im Sommer auf den Wacholderweiden der Schwäbischen Alb – einer uralten Schäferlandschaft von außerordentlicher Schönheit –, in der kalten Jahreszeit zog sie früher bis an den Bodensee auf die Winterweide.

Authentisch und voller Leidenschaft erzählt sie vom Rhythmus der Jahreszeiten, vom Glück, tagtäglich im Einklang mit der Natur zu leben, von Verantwortung, Freiheit und Tradition. Sie spricht aber auch vom Überlebenskampf der Schäfer in einer Welt, in der sie zwar wie liebenswerte Relikte einer fernen Vergangenheit wirken, ihre Existenz jedoch durch die Hektik der modernen Zeit zunehmend bedroht ist.

Ein außergewöhnlicher Einblick in uraltes Schäferwissen – und ein Tribut an das einfache Leben auf dem Lande.


Verlag:

Ludwig Buchverlag

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 242

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Eine für alle“

denise – 29.08.2021
Danke! Ich war mit Dir und den Schafen unterwegs, bin nass geworden und wieder trocken, war gestresst und entspannt, liebte die Schafe. In Hochachtung

Hermann Vock – 10.03.2020
Ein interessanter Einblick in eine Welt die leider immer mehr verdrängt wird. Engagement und Leidenschaft, statt industrielle Ware Tier. Wieder einmal bestätigt sich, dass wir keineswegs nur stolz und überheblich auf unseren vermeintlichen Fortschritt und das ach so veblödende Wirtschaftswachstum schauen können.

Ähnliche Titel wie „Eine für alle“

Netzsieger testet Skoobe