Die Saft-Therapie

Natürlich gesund Neue Heilrezepte mit Rohsäften, Smoothies und Latte macchiati

Rosina Sonnenschmidt

Alternativmedizin

3 Bewertungen
4.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Saft-Therapie“

Frische Obst- und Gemüsesäfte sind gesund. Wie können wir diese jedoch gezielt als Heilmittel bei Krankheiten einsetzen?

Die beliebte Autorin und Heilpraktikerin Rosina Sonnenschmidt verfügt über langjährige Erfahrung mit der Heilkraft von Säften bei den großen Krankheiten der heutigen Zeit. In Ihrem Werk erläutert sie detailliert, wie Rohsäfte, Smoothies und die innovativen Latte macchiati optimal zur Vorbeugung und Unterstützung der ganzheitlichen Therapie eingesetzt werden können.

Rohsäfte regen den Leber-, Nieren- und Hautstoffwechsel an, aktivieren das Drüsen- und Nervensystem und befreien aus der Regulationsstarre. Obstsäfte helfen beim Entsäuern und Entschlacken. Gemüsesäfte bauen den entkräfteten Organismus auf. Der therapeutische Einsatz von Milchschaumgetränken – der Latte macchiati – wurde von Rosina Sonnenschmidt neu entwickelt. Diese stießen bei ihren Patienten auf große Begeisterung. Die Latte-macchiato-Säfte verbessern die Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen und machen auch Sellerie- oder Spinatsaft zu einem Genuss.

Rosina Sonnenschmidt gibt eine genaue Anleitung zur Herstellung dieser leckeren Heilsäfte – von Grapefruitsaft, Erdbeer-Rosen-Saft und Ananas-Gerstengras-Saft über Mango-und Avocado-Smoothie bis zu Gemüsecocktails und Latte Weißkohl. Sie gibt Anweisungen für Kuren und zeigt, welche Säfte sich zu welchen Tageszeiten für welche Störungen eignen.

Das Buch ist eine Quelle an Inspirationen für jeden Therapeuten und Laien, der die Heilkraft der Rohsäfte
einsetzen möchte.

Über Rosina Sonnenschmidt

Dr. Rosina Sonnenschmidt (Jahrgang 1947)
promovierte zunächst in Musikethnologie und betrieb in den 70er Jahren Feldforschung in den Slums Nordindiens. Sie verzichtete jedoch auf eine Universitätslaufbahn und war 20 Jahre als Koloratursopran im In- und Ausland tätig. Parallel dazu befasste sie sich intensiv mit Chinesischer Medizin und Homöopathie.
In ihrer Praxis behandelt Frau Sonnenschmidt besonders häufig Patienten mit chronischen Krankheiten, auch mit schweren Pathologien wie Krebs. Schwerpunkte ihrer therapeutischen Arbeit sind miasmatische Homöopathie, Mentaltraining für Patienten und naturheilkundliche Heilweisen, die sich zu einem schlüssigen ganzheitlichen Behandlungskonzept formieren.
Rosina Sonnenschmidts Herangehensweise ist kreativ und immer auf die Wahrnehmung der positiven Potenziale eines Patienten mit allen Sinnen ausgerichtet. Denn daraus schöpft der Patient seine Selbstheilungskräfte. International ist sie als Seminardozentin geschätzt und hat bereits viele innovative Werke über Homöopathie und Heilkunst herausgebracht.


Verlag:

Narayana

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 98


Ähnliche Bücher wie „Die Saft-Therapie“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe