Wer die Welt verbessern will, darf kein Idiot sein

Eine Kurzgeschichte

Ron Müller

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Wer die Welt verbessern will, darf kein Idiot sein“

Linus Breitner scheint in jeder Welt falsch zu sein, in der beruflichen, familiären und wahrscheinlich auch in allen anderen. Nach einer Versetzung an die Ostgrenze Brandenburgs, die einer Höchststrafe gleichkommt, sind die Beziehungen zu seinen Mitarbeitern genauso schräg wie die zu seiner 1-jährigen Tochter. Das Zwischenmenschliche ist einfach nicht seins und sein Hang zum Missionieren macht die Angelegenheit keinesfalls leichter. Aber er müht sich auf erfrischende und unterhaltsame Art und Weise.

Über Ron Müller

Ron Müller, geboren 1976, verbrachte Kindheit und Jugend in der Lausitz. Er studierte Betriebswirtschaftslehre und hatte mit dreißig Jahren einen Weg eingeschlagen, der derart weit vom Schreiben entfernt war, dass dies auf Dauer nicht gut gehen konnte. Er lebt heute in Cottbus und ist Vater von zwei Töchtern.


Verlag:

neobooks

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 14

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Wer die Welt verbessern will, darf kein Idiot sein“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe